Januar 2014

Tec Tauchen – alle reden davon…..

Tec Tauchen. Viele die hier zu Hause sind halten sich für was Besseres, für die einzig wahren Taucher. Die die sich so verhalten, nennen wir „Spinner“, denn auch deren Wurzeln, deren Anfänge unter Wasser, haben irgendwann mal mit einem OWD, einem * begonnen.
Wir wollen heute die Szene mal ein wenig aufhellen und aufzeigen was man eigentlich, richtigerweise hierunter versteht. Wir zeigen dies anhand der IDA/CMAS Kursstruktur auf, erklären was eigentlich was ist und welche Ausrüstungsteile man schwerpunktmäßig benötigt.

Anmeldung und Terminanfrage bitte per Email. Die Teilnahme ist kostenfrei

Trimix 1 – Instructor

tauchlehrer_college_nord_tauchlehrer-specialty_instructor-trimix-normoxic

Immer tiefer, immer weiter runter? Viele Taucher brauchen einfach die eigene Befriedigung tief getaucht zu sein, viele haben aber auch echte Ziele, wie z.B. Wracks oder seltene Lebewesen die nur in der Tiefe anzutreffen sind.

Ganz gleich was es ist, es soll sicher, gut geplant und organisiert sein. Und hier bist Du als Vorbild gefragt, denn dieser Kurs ist darauf ausgelegt Taucher zu trainieren, welche in Tiefen zwischen 39m bis 60m abtauchen möchten, diese Tiefen aber nicht mehr mit Pressluft betauchen wollen. Trimix ermöglicht ein tieferes Tauchen, denn die END wird gezielt nur bis maximal 36m ausgelegt.

Melde Dich gleich an oder informiere Dich gerne per Email info@tauchlehrer-college.de

Weitere Einzelheiten zum Kurs: weiterlesen »

Tec Diving

Technisches Tauchen, TEC Diving, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Wo fängt das an? Wo hört das auf? Was muss ich für Voraussetzungen mitbringen? Viele Fragen, viele Antworten.

diese Seite wird zur Zeit überarbeitet. Anfagen gerne unter info@tauchcenter-wuppertal.de

©2018 Tauchlehrer-College - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich