Briefings und Debriefings – interaktiver Workshop für Pool- und Freiwasserlehrproben

In diesem Workshop erarbeiten wir mit den Teilnehmern prüfungsorientiert Briefings und Debriefings für Pool- und Freiwasserlehrproben einer IDA/CMAS TLA oder TL Prüfung und erläutern Techniken zur Präsentation.

Rhetorische Kniffe zur Präsentation und Tipps und Tricks um die „volle Punktzahl“ zu erlangen sind natürlich ebenfalls Inhalt dieses interaktiven Worskshops.

Dieser Workshop ist auch ideal als Vorbereitung geeignet für alle TL, TL-A, ** und *** Anwärter oder für jeden den es einfach interessiert. weiterlesen »

Technik – Theoriegrundlagen für IDA/CMAS Ausbildung ab T**/Silber

In diesem Workshop wollen wir allen Teilnehmern die Grundlagen der Tauchtechnik näher bringen. Ist alles ganz leicht verständlich…. wirklich! Dieser Workshop ist keine praktische Ausbildung um Wartungen oder kleinere Reparaturen an Atemregler usw. durchzuführen. Hierzu findest du Infos unter SEMINARE. In diesem interaktiven Workshop geht es um die theoretsichen Grundlagen zum Verstehen und Lernen wie was funktioniert.

Dieser Workshop ist auch ideal als Vorbereitung geeignet für alle TL, TL-A, ** und *** Anwärter oder für jeden den es einfach interessiert. weiterlesen »

Medizin Grundlagen – alles Wichtige vom T**/Silber bis zum TL**

In diesem Workshop wollen wir allen Teilnehmern die Grundlagen der Tauchmedizin näher bringen. Ist alles ganz leicht verständlich…. wirklich! Auch wenn die weiterführenden Tauchkurse alle inhaltlich immer weiter „abgespeckt“ werden und letztendlich einfacher werden, so bleiben die Grundkenntnisse der Tauchmedizin für jeden Taucher und vor allem für jeden Tauchlehrer erhalten, denn sie ist nun mal die Konsequenzen der „Spielregeln“ beim Tauchen.

Dieser Workshop ist auch ideal als Vorbereitung geeignet für alle TL, TL-A, ** und *** Anwärter oder für jeden den es einfach interessiert. weiterlesen »

IDA Tauchlehrer College – Termine 2022 in der Übersicht

Auch der Terminkalender 2022 ist wieder recht voll und für Jeden sicher etwas dabei. Neu sind vor allem die interaktiven Workshops, du benötigst zur Teilnahme im virtuellen Schulungsraum kein Programm, eine WebCam und Mikro wären hilfreich, es geht aber auch alles ganz leicht per interaktivem Chat.

Anmelden oder Fragen stellen ist ganz einfach per Email an info@tauchlehrer-college.de, wir melden uns sicherlich schnell bei dir.

  • IDA TL Ausbildung – alle Stufen bis TL3
  • Specialty Instructor – alles möglich, bitte vorher mit uns abstimmen
  • CMAS / IDA TL Prüfung – beide Qualifikationen in einer Prüfung möglich

11.-13. März
TL Ausbildung + Specialty Instructor
Wuppertal – Panheel/NL

25.-27. März
TL Ausbildung + Specialty Instructor
Wuppertal – Panheel/NL

22.-24. April
TL Ausbildung + Specialty Instructor
Sundhäuser See

29. April – 1. Mai
TL Ausbildung + Specialty Instructor
Wuppertal – Panheel/NL

4.-8. Mai
CMAS + IDA TL Prüfung
Wuppertal – Panheel/NL – Messinghausen

17.-19. Juni
Specialty Instructor
Wuppertal – Köln

15.-17. Juli
Specialty Instructor
Sundhäuser See

26.-28. August
Specialty Instructor
Wuppertal – Köln – Messinghausen

19.-23. September
TL Ausbildung + Specialty Instructor
Hemmoor

23.-25. September
TL Ausbildung + Specialty Instructor
Wuppertal – Köln

30.Sep. – 2. Oktober
TL Ausbildung + Specialty Instructor
Sundhäuser See

5.-9. Oktober
CMAS + IDA TL Prüfung
Wuppertal – Panheel/NL – Messinghausen

IDC – Vorbereitung auf eine Tauchlehrerprüfung – Modular

Wenn man ehrlich ist, ist eine gute Vorbereitung für eine TL-Qualifikation unerlässlich. Wenn du in deiner bishierigen Ausbildung alles üben konntest, was in der Qualifikation zum TL oder auch zum TLA gefordert wird, dann hast du hier über die modulare IDC-Vorbereitung die Gelegenheit dir dein eigenes Programm zusammenzustellen, sparst Zeit, Fahrstrecken und letztendlich auch einiges an Geld.

Das modulare Programm bietet dir über interaktive Workshops alle Themenbereiche die in der Qualifikation (Prüfung) eine Rolle spielen.

Falls du praktische Einheiten buchen möchtest, auch kein Problem. Stimme hierzu mit uns einfach Termine und Inhalt ab. weiterlesen »

SBF See und Binnen – Kombikurs

Sie möchten ein Sportboot unter 15 Meter Länge (ohne Ruder und Bugspriet) auf den Binnenschifffahrtsstraßen fahren, dann benötigen Sie den SBF Binnen, den Sportbootführerschein Binnen. Vorgeschrieben ist dieser Führerschein auch für Fahrzeuge mit einem Motor von mehr als 11,03 kW (15 PS). Der SBF Binnen ist international anerkannt und gilt während des Urlaubs (bis zu einem Zeitraum von 4 Wochen) auch auf dem Bodensee.
Der amtliche Sportbootführerschein See (SBF-See) wird benötigt, um ein Sportboot mit mehr als 15 PS im Küstenbereich zu fahren und ist unabhängig von der Rumpflänge des Bootes (anders als im Binnenrevier), ohne Unterscheidung zwischen Segelboot oder Motorboot, gültig. weiterlesen »

SBF See – Sportbootführerschein See

Der amtliche Sportbootführerschein See (SBF-See) wird benötigt, um ein Sportboot mit mehr als 15 PS im Küstenbereich zu fahren und ist unabhängig von der Rumpflänge des Bootes (anders als im Binnenrevier), ohne Unterscheidung zwischen Segelboot oder Motorboot, gültig. Die Prüfung findet nur unter Motor statt, deshalb ist der SBF See auch kein „Segelschein“. In vielen Ländern ist der SBF See vorgeschrieben und wird verlangt, wenn Sie sich mal ein Boot leihen und Spaß haben wollen.

Wir bieten den Sportbootführerschein See zu flexiblen Terminen klassisch im Schulungsraum an, so sind anders als in einem reinen Online-Kurs spontane Fragen, Verständnisprobleme oder Probleme bei der Knotenkunde oder der Seekartenarbeit, sofort mit dem Trainer möglich. weiterlesen »

SBF Binnen

Sie möchten ein Sportboot unter 15 Meter Länge (ohne Ruder und Bugspriet) auf den Binnenschifffahrtsstraßen fahren, dann benötigen Sie den SBF Binnen, den Sportbootführerschein Binnen. Vorgeschrieben ist dieser Führerschein auch für Fahrzeuge mit einem Motor von mehr als 11,03 kW (15 PS). Der SBF Binnen ist international anerkannt und gilt während des Urlaubs (bis zu einem Zeitraum von 4 Wochen) auch auf dem Bodensee.

Wir bieten den Sportbootführerschein Binnen zu flexiblen Terminen klassisch im Schulungsraum an, so sind anders als in einem reinen Online-Kurs spontane Fragen, Verständnisprobleme oder Probleme bei der Knotenkunde, Lösungen sofort mit dem Trainer möglich. weiterlesen »

Tec Tauchen – alles was dazu gehört

Tec Tauchen, technical diving oder einfach ausgedrückt: Sporttauchgänge die besondere Kenntnisse und TECHNIKEN voraussetzen erfreune sich immer größerer Beliebtheit, besonders bei den Herren. Die Damen sind da eher noch ein wenig in der Minderheit, obwohl diese Tauchgänge mit der richtigen Ausbildung von ihnen genauso gut durchgeführt werden können.

Richtige und fundierte Ausbildung ist das richtige Stichwort und soll für alle folgenden Tauchlehrer-Kurse der Hinweis sein, dass es mal eben nicht geht, sondern Zeit, Geduld und Können gefordert sind. Dafür zahlt es sich in allen Belangen hinterher aus.

©2022 Tauchlehrer-College - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Tütersburg 37, 42277 Wuppertal
Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich - m