Letzte Chancen nutzen in 2019 – Tauchlehrerausbildung

Schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und bald beginnt ein neues Jahrzehnt und wer weiß, wie sich alles entwickelt, Streitthemen gibt es zur Zeit ja reichlich. Und das wird sich natürlich ganz sicher auch auf die Preise und Kosten niederschlagen.

Deshalb nutze noch in diesem Jahr die aktuellen Preise und sichere dir so Preisvorteile.
Für alle Anmeldungen die noch vor dem 1. Januar 2020 bei uns eingegehen, geben wir eine Preisgarantie für zwei Jahre, egal wie sich die Preise entwickeln werden.

Deshaln nutze jetzt noch die Gelegenheit und starte deine Profi_Karriere. Du kannst auch staatliche Förderungen nutzen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Hier kannst du in deiner Stadt (in der Regel beim Arbeitsamt) nachfragen, ob das für dich in Frage kommt, wenn du dein Hobby zum Beruf machen möchtest.

Bei Interesse und Fragen wende dich per Email (info@tauchlehrer-college.de) oder persönlich bei uns im Center an uns, wir beraten dich gerne und zeogen dir deine Möglichkeiten auf.

Komm in unser TEAM und lasse Dich zum Tauchlehrer ausbilden

Du möchtest Tauchlehrerassistent und / oder Tauchlehrer werden. Dann bewerbe Dich jetzt für unser TEAM.

Es gibt keine bessere Ausbildung als in einer Tauchschule, die gleichzietig Heimat eines Instructor-Trainings-Zentrum ist und wo mehrfach jährlich Tauchlehrerprüfungen und -weiterbildungen stattfinden. Lerne von Profis und werde selbst ein Profi.

Schreibe uns eine Email an info@tauchlehrer-college.de oder gebe uns eine Telefonnummer, wir rufen Dich gerne an und besprechen Deine Möglichkeiten. Wir freuen uns auf Dich.

Neu: IDA Tauchlehrerprüfung – 3 Wochenenden

Du möchtest Tauchlehrer werden, kannst aber keinen Urlaub dafür nehmen? Dann ist diese Gelegenheit die Richtige für Dich. An 3 Wochenenden hast Du nun die Chance Dein Ziel zu erreichen.
Und noch besser: Du kannst Deine Termine mit uns abstimmen. Einzige Bedingung ist, dass alles binnen 6 Monaten abgeschlossen wird.

Du möchtest Infos? Dann schreibe uns doch einfach eine Email an info@tauchlehrer-college.de oder gebe uns eine Telefonnummer durch, unser Ausbildungsteam wird Dich anrufen. Wir freuen uns auf Dich. Natürlich kannst Du auch die CMAS Lizenz dazu erlangen, so dass Dir die ganze (Tauch)Welt offen steht und Du international gefragt sein wirst.

6. April 2019 – Gasblenderkurs für User und Tauchlehrer

Am 6. April 2019 findet bei unserem Partner Tauchcenter Wuppertal ein Gasblenderkurs statt. Hier können eigene geeignete Tauchflaschen gleich mit der gewünschten Gasmischung gefüllt mitgenommen werden. IDA/CMAS Tauchlehrer (ab TL1) können zeitgleich zum Userkurs die Abnahmeberechtigung erlangen.

Sie benötigen weitere Informationen? Sehr gerne. Kurze Email an info@tauchlehrer-college.de schreiben, wir kümmern uns rasch. weiterlesen »

Starte jetzt Deine Profi-Karriere

Bald begrüßen wir das Neue Jahr und schauen mal was es bringt. Es bringt hoffentlich Dich zu uns und Du entscheidest Dich für eine Tauchlehrerkarriere.

Bedarf an guten Ausbildern, also Tauchlehrern oder vorher TL-Assistenten werden immer gebraucht. Auch wir suchen geeignete Kandidaten zur Verstärkung unseres TEAM im Tauchcenter Wuppertal.

Du hast CMAS**/Silber und möchtest dich weiterentwickeln, Erfahrungen sammeln und arbeitest gerne mit Leuten und in einem tollen Team, dann solltest du dich mit uns in Verbindung setzen. Wir zeigen Dir gerne auf, wie du an dein Ziel kommst und klären dich über die Kosten auf

Schreib einfach eine Email an: info@tauchlehrer-college.de

Sportbootführerscheine

Sportboote fahren zu dürfen ist nicht nur für Freizeitkapitäne eine tolle Sache, sondern auch für Tauchlehrer oft eine Voraussetzung um einen Job zu bekommen oder Voraussetzung für eine bestimmte Ausbildungsstufe.

wir arbeiten hier

SBF See und Binnen – Kombikurs

Sie möchten ein Sportboot unter 15 Meter Länge (ohne Ruder und Bugspriet) auf den Binnenschifffahrtsstraßen fahren, dann benötigen Sie den SBF Binnen, den Sportbootführerschein Binnen. Vorgeschrieben ist dieser Führerschein auch für Fahrzeuge mit einem Motor von mehr als 11,03 kW (15 PS). Der SBF Binnen ist international anerkannt und gilt während des Urlaubs (bis zu einem Zeitraum von 4 Wochen) auch auf dem Bodensee.
Der amtliche Sportbootführerschein See (SBF-See) wird benötigt, um ein Sportboot mit mehr als 15 PS im Küstenbereich zu fahren und ist unabhängig von der Rumpflänge des Bootes (anders als im Binnenrevier), ohne Unterscheidung zwischen Segelboot oder Motorboot, gültig. weiterlesen »

SBF See – Sportbootführerschein See

Der amtliche Sportbootführerschein See (SBF-See) wird benötigt, um ein Sportboot mit mehr als 15 PS im Küstenbereich zu fahren und ist unabhängig von der Rumpflänge des Bootes (anders als im Binnenrevier), ohne Unterscheidung zwischen Segelboot oder Motorboot, gültig. Die Prüfung findet nur unter Motor statt, deshalb ist der SBF See auch kein „Segelschein“. In vielen Ländern ist der SBF See vorgeschrieben und wird verlangt, wenn Sie sich mal ein Boot leihen und Spaß haben wollen.

Wir bieten den Sportbootführerschein See zu flexiblen Terminen klassisch im Schulungsraum an, so sind anders als in einem reinen Online-Kurs spontane Fragen, Verständnisprobleme oder Probleme bei der Knotenkunde oder der Seekartenarbeit, sofort mit dem Trainer möglich. weiterlesen »

©2019 Tauchlehrer-College - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich