November 2018

Kaltwassertauchen – Tauchen in kalten Gewässern

Dieser Kurs ist nicht zu verwechseln mit dem Spezialkurs Eistauchen. Macht man sich die Mühe und definiert den Begriff “Kaltes Gewässer”, so kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass das ein Gewässer unter 10°C Wassertemeratur ist. Und diese Temperaturen trifft man in Binnengewässern ganzjährig an.

Ausserdem findet man im Bereich der Atemregler Hinweise hierauf. Der Kurs richtet sich also an alle Taucher, die in Deutschland, Österreich, Schweiz usw. tauchen gehen. Tauchlehrer können neben der Kursteilnahme auch gleich die Ausbildungsberechtigung für diesen Kurs erlangen. weiterlesen »

Specialty Instructor – Tauchen in kalten Gewässern

Dieser Kurs ist nicht zu verwechseln mit dem Spezialkurs Eistauchen. Macht man sich die Mühe und definiert den Begriff “Kaltes Gewässer”, so kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass das ein Gewässer unter 10°C Wassertemperatur ist. Und diese Temperaturen trifft man in Binnengewässern eigentlich ganzjährig an, von Bergseen ganz zu schweigen.

Viele „Tauchgewässer-Hausordnungen“ verlangen daher ganzjährig, dass alle taucher mit einer kaltwassergeeigneten Ausrüstung tauchen und entsprechend konfiguriert sind. Es gibt gar Tauchgewässer wo 100 Kaltwassertauchgänge Vorausetzung sind um dort abzutauchen. Es besteht also eine Notwendigkeit deine Taucher entsprechend vorzubereiten. weiterlesen »

©2022 Tauchlehrer-College - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Tütersburg 37, 42277 Wuppertal
Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich - m