TL Assistent

TL Assistent – Assistent Instructor

tauchlehrer_college_nord_tauchlehrer-instructor-diveguide-tl-assistent

Sie haben im Sporttauchen bereits alles erreicht? Sie suchen neue Herausforderungen? Sind gerne mit netten Leuten zusammen und geben gerne Wissen weiter, wenn Sie gefragt werden?

Dann ist die Ausbildung zu einem TL-Assistent, zu einem Assistent Instructor sicher genau das Richtige für Sie. Und wer weiß, vielleicht wird Ihr Hobby ja zum Beruf oder Sie unterstützen temporär Ihren Verein, eine Tauchschule oder unseren Partner, das Tauchcenter Wuppertal.

Flexibler geht kaum: Abhängig von der Zeit die Sie in die Ausbildung investieren möchten oder können, hängt die Dauer der Ausbildung zum Tauchlehrer-Assistenten ab. Ganz sicher werden nicht ein oder zwei Wochenenden reichen, deshalb sollten Sie eine Zeitspanne von min. 3 Monaten rechnen, es sei denn, Sie sind full-time dabei. Sie planen in Absprache mit uns Ihre Wunschtermine und Ihren zeitlichen Rahmen, so dass nichts zu kurz kommt, auch nicht Ihre Familie und der Job.

Benötigte Lehrmaterialien erhalten Sie in digitaler Form von uns, mit Abschluss des Kurses fallen Registrierungs- und Lizenzgebühren an. Die Kosten für den Kurs finden sind hier unter PREISE, sollten Sie an einer intensiveren Zusammenarbeit mit unserem Partner, dem Tauchcenter Wuppertal, interessiert sein, so können wir eine Praktikantenstelle für Sie abstimmen (bedarfsbedingt möglich), wodurch sich Ihre Kosten minimieren können.

Sind noch Fragen offen? Kurze Email an info@tauchlehrer-college.de schreiben oder anrufen (0202-25 22 864), wir freuen uns auf Sie.

Voraussetzungen

  • Logbuchnachweise von mind. 80 Tauchgängen in unterschiedlichen Gewässern (mind. 30 davon im Meer), davon mind. 25 TG als Gruppenführer
  • Spezialkurse Nachttauchen, Tauchsicherheit und Rettung, HLW/O2, Orientierung und Gruppenführung
  • CMAS*** Taucher (oder vergleichbar)
  • 18 Jahre alt
  • gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Fehlende Elemente können während der Ausbildungszeit nachgeholt werden.

    Ausbildungsschwerpunkte

    Ihre Ausbildung ist sehr umfangreich und setzt sich aus einigen Schwerpunkten zusammen

    • Tauchtheorie mit Schwerpunkten auf Tauchphysik, Tauchmedizin, Praxis, Dekompressionstheorien, Tauchgangsplanung und Standards
    • Fitness und Apnoegrundlagen
    • Praxiserfahrungen, Tauchgangsbegleitung brevetierter Taucher, Tauchtages- und mehrtagestouren, Tagesabläufe auf einer Tauchbasis
    • Tauchausbildung, vom Schnuppertaucher, über Beginner bis zu einigen Spezialkursen

    ©2018 Tauchlehrer-College - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
    Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich